Seite auswählen

Günstige DSL Anbieter – jeden Monat neue Ergebnisse
Man kann die Sache mit den günstigen DSL Anbietern natürlich generell betrachten und eher günstige DSL Anbieter von eher nicht so sehr günstigen DSL Anbietern unterscheiden. Wer DSL Anbieter im Überblick behält und solche generellen Einordnungen anstrebt, der wird Congstar als DSL Marke wohl in die Kategorie „günstig“ packen, T-Home DSL eher in die Kategorie „nicht-günstig“. Beide Marken sind Telekom DSL Marken, was eine erste Schwierigkeit zeigt, möchte man günstige DSL Anbieter bestimmen: Manche DSL Anbieter sind mit zwei oder gar mehr Marken auf dem Markt, wovon eine die Premium-Marke ist, die andere oder die anderen die Discount-Marken. Sie betrachten also DSL Anbieter im Überblick und sehen, die Telekom gehört zur Kategorie Günstige DSL Anbieter und gleichzeitig nicht. Gleiches mag für United Internet als DSL Anbieter gelten, der mit 1&1 vielleicht eine preisgünstige, mit GMX DSL oder Web.de DSL aber noch preisgünstigere Marken im Rennen hat, die allerdings auch nur Basisfunktionen bieten.

Eine generelle Image-Einordnung der DSL Anbieter (günstiger DSL Anbieter oder nicht) ist also bereits schwierig, aber es wird noch etwas schwieriger. Warum? Weil immer neue DSL Angebote auf den Markt geworfen werden. Sie betrachten diesen Monat DSL Anbieter im Überblick und machen dasselbe nächsten Monat und übernächsten Monat auch und nehmen stets den Preis als oberstes Bewertungskriterium. Gut möglich, dass jedes Mal andere DSL Anbieter als besonders günstige DSL Anbieter auftauchen, weil gerade der eine oder der andere oder der dritte DSL Anbieter besonders gute Sonderangebote auf den Markt geworfen hat. Um sich zu entscheiden, wer nun wirklich günstigste DSL Angebote offeriert, sollte man DSL Portale mit professionellen Redaktionen nutzen, die DSL Anbieter im Überblick halten. Sie betreiben jeden Monat eine komplette Marktschau und können einem deshalb stets aktuelle DSL Angebote präsentieren. Mitunter rechnen sie Ersparnisse, die sich aus Sonderaktionen ergeben, auch gleich auf Basis der Mindestvertragslaufzeit auf einen bereinigten Monatspreis um. So machen sie es dem Nutzer noch sehr viel einfacher, teurere, günstige und besonders günstige DSL Anbieter voneinander zu unterscheiden. Falls Sie DSL Anbieter im Überblick halten möchten, sollten Sie überlegen, sich durch unabhängige DSL Portale helfen zu lassen. Sie sparen Zeit und bekommen ein optimales Ergebnis: kann man  mehr verlangen?